Zum Saisonende nochmals ein "Titel": E-Jugend mit Turniersieg in Hochdorf!

11.07.2017 15:13 von Markus Holzer

Bei herrlichem Wetter und idealem Fußballwetter hatte die E 1 des SC Holzhausen ihr letztes Tunier, das mit Bravour gewonnen wurde, wenn man die Umstände sieht, das man keinen Auswechselspieler für vier Begegnungen hatte.
Im ersten Spiel gegen Glottertal / Heuweiler legten unsere Jungs nach etwas nervösem und hektischen Start gut los und gewannen verdient mi 3:1. Im zweiten Spiel stand das " besondere Derby " gegen den SC March auf dem Programm, das man ohne grosse Mühen mit 5:0 für sich entscheiden konnte. Hier entwickelte der F 1 Spieler Niklas Villim seinen Torriecher und schoss seine Farben mit zwei Toren auf die Siegerstrasse. Spiel Drei wurde gegen den SV Gottenheim wiederum mit 3:1 gewonnen, auch hier eine kleine Besonderheit, unser überragender Torwart Enio Lipej verwandelte einen Foulelfmeter in Manier von Hans-Jörg Butt ganz sicher. Im "Endspiel" um den Turniersieg, hielt man gegen einen sehr starke Hochdorfer Mannschaft bestens dagegen und verdiente sich ein 0:0, dass zum Turniersieg reichte. Wie folgt ergab sich dann die Tabelle:

 

1. SC Holzhausen        11:2 Tore   10 Punkte

2. SV Hochdorf            10:1 Tore   10 Punkte

3. SV Gottenheim          6:8 Tore     4 Punkte

4. Glottertal/Heuweiler   3:9 Tore     3 Punkte

5. SV March                  0:10 Tore    1 Punkt

 

Es spielten für den SC Holzhausen:

 

Enio Lipej, Justin Hettich, Nils Hofmeister, Maximilian Villim, Tim Vogel ( alle E 1 ), Nathan Blust ( E 2 ), Niklas Villim ( F 1 )

 

 

- Andi Villim / Trainer E-Jugend SC Holzhausen -

Zurück