D-Jugend gegen Kenzingen

14.11.2018 14:44 von Würstlin Kevin

D-Jugend: Überragender Torwart hält die Niederlage in Grenzen

SC Holzhausen – SV Kenzingen

Endergebnis: 0-1 (Halbzeit 0-0)

Sonntag, den 11.11.2018 - 11.30 Uhr

 

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Es war im Prinzip ein Spiel auf ein Tor, SV Kenzingen gegen Torwart Enio. Und dieser hielt was zu halten war, bis in die 59. Minute. Dann war auch er machtlos gegen den Distanzschuss der Nummer 8 von Kenzingen. Somit ging das Spiel knapp aber leider verdient verloren.

 

Aber so ist es im Sport, verlieren gehört auch dazu. Und in der Niederlage zeigt sich die Größe einer Mannschaft, bzw. eines jeden einzelnen Spielers.

 

Trotzdem ist der aktuelle 3. Tabellenplatz nach dem 8. Spieltag eine super Leistung des gesamten Teams. Als Belohnung für das bisher geleistete wurde die Mannschaft vom Förderverein nach dem Spiel zum Pommes essen ins Clubheim eingeladen. Vielen Dank hierfür!!

 

Auch heute wieder ein riesen großes Dankeschön an die Eltern und Fans für die Unterstützung der Mannschaft.

 

Das nächste Spiel findet dann am kommenden Samstag, den 17.11.2018 um 13.30 Uhr auswärts gegen den  FC Denzlingen 2 statt.

 

Der SC H spielte mit: Enjo Lipej, Nils Lippert, Maxi Villim, Lara Schrodi, Tim Vogel, Justin Hettich, Nils Hofmeister, Luca Maier, Halima Sipovic, Elias Falouwan, Nico Dahms, Jakob Brüggemann, Anna Caputo

Zurück