Oliver Rath übernimmt SC Holzhausen in der Rückrunde

Nachdem sich der SC H und Midhat Mandzo zum Ende der Vorrunde getrennt haben, ist nun die Nachfolge geklärt. Der ehemalige Erfolgscoach des SC H Oliver Rath kommt zurück auf die Trainerbank und übernimmt das Team in der Rückrunde.

 

Oliver Rath ist Inhaber der B Trainerlizenz, war lange Jahre erfolgreicher Trainer der B und A Junioren und übernahm die I. Mannschaft 2006 als Trainer. 2010 kehrte er als Co-Trainer zurück und läutetet das erfolgreichste Jahrzehnt des SC H ein, u. a. mit dem Erreichen des Bezirkspokalendspiels 2015.

 

Oliver Rath ist die perfekte Besetzung so Spielausschuss Michael Schinkewitz. Er kennt den SC Holzhausen als Insider und man sei sich sicher, dass er Mannschaftsgeist, Kollegialität und Spielfreude in die Mannschaft und zurück auf den Platz bringen wird. Oliver Rath und Behzad Rahnuma der Trainer der II. Mannschaft sind bereits in enger Abstimmung bzgl. der Vorbereitung der Mannschaften.

 

Das Engagement von Oliver Rath ist jedoch nur für die Rückrunde ausgelegt, deshalb ist die Vereinsführung um Bernd Strobel und Phillipp Grüninger bereits in Gesprächen über die Nachfolge im Sommer 2023.

 

Parallel vermeldet der stellv. Spielausschuss Marvin Petersen bereist den ersten Neuzugang für die kommende Saison 2023/2024: „Ein starker, junger Offensivspieler der optimal zu unserem Verein und unseren Planungen passt“

 

Sobald die Wechselmodalitäten fix sind, wird die Personalie auch benannt werden.

Zurück